Wie kann ich von Schüler*innen besser gefunden werden?

Die Kontaktaufnahme für die Ferienlernhilfe findet über die Suche (https://app.talentify.me/Buddy) statt. Schüler*innen können hier nach einem passenden Buddy suchen und diesen direkt kontaktieren (mehr Infos dazu finden Sie hier).

Damit Sie in der Suche gut sichtbar sind, ist es wichtig, dass Ihr Buddy-Profil möglichst vollständig ist.

Folgende Infos sollten Sie ausgefüllt haben, um gefunden zu werden:

  1. Ihr Verfügbarkeits-Status. Nur wenn dieser auf verfügbar gestellt ist, werden Sie in der Suche angezeigt. Wie Sie den Status bearbeiten können, erklären wir hier.
  2. Die Fächer, in denen Sie Lernhilfe anbieten. Je mehr Fächer Sie hinzufügen, desto öfter werden Sie von Schüler*innen in der Suche gefunden. Wenn Sie keine Fächer hinzufügen, werden Sie möglicherweise gar nicht kontaktiert, da die meisten Schüler*innen Lernhilfe in einem bestimmten Fach suchen. Wie Sie Ihre Fächer bearbeiten können erklären wir hier.
  3. Alle Schulstufen, in denen Sie Lernhilfe anbieten können. Je mehr Schulstufen Sie ausgewählt haben, desto öfter werden Sie in der Suche angezeigt. Wie Sie Ihre angebotenen Schulstufen bearbeiten können erklären wir hier.
  4. Das Bundesland, in dem Sie sich befinden. Haben Sie kein Bundesland ausgewählt, werden Sie nicht angezeigt, wenn Schüler*innen den Bundesland-Filter verwenden. Ihr Bundesland können Sie in Ihren Profil-Einstellungen bearbeiten.
  5. Alle Sprachen, in denen Sie zusätzlich zu Deutsch noch unterstützen können. Wenn Schüler*innen, die beispielsweise eine andere Muttersprache als Deutsch haben, nach Lernhilfe suchen, können Sie angeben, dass Ihr Buddy diese Sprache ebenfalls beherrschen soll. Dadurch kann eine bessere Verständigung während dem Lernen und somit auch ein besserer Lernerfolg erzielt werden. Wie Sie zusätzliche Sprachen hinzufügen können, erklären wir hier.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen